Veranstaltungen

Im Dialog: Ankommen ist zu wenig

[20.06.2017]
[16:00 - 18:30]

Münchner Hochschulen laden zur Fachveranstaltung über Integration von jungen Geflüchteten ein

 

Angekommen, und nun? Seit dem Höhepunkt der sogenannten „Flüchtlingskrise“ im Sommer 2015, als unter anderem tausende unbegleitete Kinder und Jugendliche nach Deutschland kamen, ist wenig geschehen. Gemeinsam mit der Katholischen Stiftungsfachhochschule München möchte die Hochschule München in einer weiteren Vortragsreihe im Juni nun Handlungsoptionen zur Inklusion und Integration der jungen Geflüchteten ausloten.

 

Nachhaltige Integration: junge Menschen im langen Prozess begleiten

ReferentInnen vom Institut für Sozialpädagogische Forschung in Mainz, der TU Dresden und dem Condrobs Verein, einem überkonfessionellen Träger für soziale Hilfsangebote in Bayern, sprechen und diskutieren mit allen Interessierten über Teilhabechancen geflüchteter Kinder und Jugendlicher, längst bekannte Probleme und konkrete Lösungen, um die Situation zu verbessern.

 

Zeit: Dienstag, 20. 06.2017, 16:00 bis 18:30 Uhr

Ort: Hochschule München, Lothstraße 64, Roter Würfel, 1. Stock

 

Weitere Informationen: Weitere Informationen zum Ablauf und Programm des Fachtages sind dem Veranstaltungsflyer zu entnehmen.