Innovation und Qualität der Lehre

Kompetenzförderung, Praxis- und Forschungsbezug sowie studierendenorientierte Lehrmethoden - das sind zentrale Merkmale der Lehre an der Hochschule München.

Ziel ist es, Lernsettings zu schaffen, in denen Studierende Problemlösekompetenzen entwickeln. Unsere AbsolventInnen sollen mit Weitblick, kreativem Geist und Verantwortungsbewusstsein aktuelle und zukünftige Aufgaben in Beruf und Gesellschaft übernehmen können.

Die Weiterentwicklung und Qualitätssicherung der Lehre ist ein wichtiges Anliegen. Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über aktuelle Projekte, Initiativen und Fördermöglichkeiten an unserer Hochschule.


Qualitätsmanagement

Die Hochschule München hat sich dazu entschlossen, ein Qualitätsmanagementsystem zu etablieren, das ganzheitlich dazu beitragen soll, die Ziele der Hochschule und all ihrer Interessengruppen zu verwirklichen.


Definition von Standards, Visualisierung von Prozessabläufen, Unterstützung bei der Überprüfung von Zielen sowie Wissensmanagement und -weitergabe stehen dabei im Fokus.


  • Qualitätsmanagementverständnis an der HM

  • Lehrevaluation

  • Befragungen

  • Studiengangsentwicklung und Akkreditierung

  • Prozessmanagement

Innovative Lehre

Kontaktpersonen und Informationen zur Stabsabteilung Innovative Lehre

Qualitätsmanagement

Kontaktpersonen und Informationen zur Stabsabteilung Qualitätsmanagement