Angewandte Forschung und Entwicklung


Die Hochschule München betreibt angewandte Forschung und Entwicklung in enger Kooperation mit Partnern aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik und gewährleistet so einen optimalen Praxisbezug. Die Leitlinie "Forschung, die der Lehre dient" garantiert zudem eine qualitativ hochwertige Ausbildung der Studierenden.


Ermöglicht wird dies durch die breitgefächerte Forschungslandschaft an der Hochschule, welche die vier Bereiche Technik, Wirtschaft, Soziales und Design umfasst. Die Hochschule München ist sowohl auf Landes- und Bundesebene als auch auf europäischer Ebene mit einer Vielzahl von Forschungsprojekten vertreten.


News

[22|06|2018]
HM-Stratosphärenballon abgehoben >

So lief die Mission „HM Strato“

[21|06|2018]
Neue Unternehmensarchitektur >

Studentische Beratungsfirma hilft, die Unternehmensbereiche der UHG besser zu vernetzen

[11|06|2018]
Prozessdigitalisierung an der HM >

Von Informationen zu Wissen: Pilotprojekt an der HM testet Wissensmanagementkonzept zur Qualitätssteigerung

[15|05|2018]
Neue Technik zur Detektion radioaktiver Altlagerstätten >

Katastrophenorte und Gefahrenstellen schnell und sicher dokumentieren

[08|05|2018]
Mit den Ohren am Geschehen >

Daniel Trojer ist erster Absolvent des berufsbegleitenden Masters Ingenieurakustik

Ansprechpartner

Zentrum für Forschungsförderung & wissenschaftlichen Nachwuchs
Koordinationsstelle für alle Themen rund um Forschung, Entwicklung und Promotion

Für Forschende

Fördermöglichkeiten und Unterstützung
Informationen für ForscherInnen an der HM (passwortgeschützt)