Angewandte Forschung und Entwicklung


Die Hochschule München betreibt angewandte Forschung und Entwicklung in enger Kooperation mit Partnern aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik und gewährleistet so einen optimalen Praxisbezug. Die Leitlinie "Forschung, die der Lehre dient" garantiert zudem eine qualitativ hochwertige Ausbildung der Studierenden.


Ermöglicht wird dies durch die breitgefächerte Forschungslandschaft an der Hochschule, welche die vier Bereiche Technik, Wirtschaft, Soziales und Design umfasst. Die Hochschule München ist sowohl auf Landes- und Bundesebene als auch auf europäischer Ebene mit einer Vielzahl von Forschungsprojekten vertreten.


News

[20|07|2018]
Smart Service Delivery: Künstliche Intelligenz für dynamische IT-Lösungen >

Wie IT-Services in Zukunft flexibler und effizienter werden

[20|07|2018]
Mehr regional essen >

Studierenden-Team der HM ebnet für das Start-up-Unternehmen RegioLand die Expansion

[19|07|2018]
HM unterzeichnet Innovationsbündnis mit Bayern >

Ziel ist die Stärkung der Forschung an den HAWs

[17|07|2018]
HM-Forschungsprojekt schafft Verständigungsbrücken für Demenzerkrankte >

Wie Memorys und Videos zur Kommunikation mit Betroffenen beitragen

[11|07|2018]
Regionen in 3D nachbauen >

An der HM wird an einer Testplattform für vernetzte Mobilität geforscht

Ansprechpartner

Zentrum für Forschungsförderung & wissenschaftlichen Nachwuchs
Koordinationsstelle für alle Themen rund um Forschung, Entwicklung und Promotion

Für Forschende

Fördermöglichkeiten und Unterstützung
Informationen für ForscherInnen an der HM (passwortgeschützt)

27.09.2018
Workshop "Energie in Horizont 2020"

AntragstellerInnen-Workshop für Forscherinnen und Forscher der bayerischen HAWs

weiter